Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Mayen / Gefährdung des Straßenverkehrs - ...

05.11.2018 - 11:11:39

Polizeidirektion Mayen / Gefährdung des Straßenverkehrs - .... Gefährdung des Straßenverkehrs - betrunkener Täter flüchtet von der Unfallstelle

Kehrig, L52 - Am 03.11.2018, wurde die Polizeiinspektion Mayen gegen 20:20 h, über eine Verkehrsunfallflucht in Kenntnis gesetzt. Ein dunkler Pkw, Toyota, hatte eine Verkehrsinsel überfahren und mehrere Verkehrszeichen beschädigt. Durch einen Zeugenhinweis wurde der Polizei das Fahrzeugkennzeichen des flüchtenden Pkw mitgeteilt. Im Rahmen von Anschlussermittlungen konnte der Fahrzeugführer identifiziert werden. Hierbei handelte es sich um einen 27-jährigen Mann aus der VG Maifeld. Der Pkw-Fahrer stand zudem unter Alkoholeinfluss, ein durchgeführter Alkoholtest ergab den Wert von 2,81 Promille. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Sein Führerschein wurde sichergestellt, ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss mit einer empfindlichen Geldstrafe und einem längeren Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de