Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Mayen / Bad Neuenahr- Sachbeschädigungen, ...

07.10.2018 - 13:26:24

Polizeidirektion Mayen / Bad Neuenahr- Sachbeschädigungen, .... Bad Neuenahr- Sachbeschädigungen, Widerstand gegen Polizeibeamte

Bad Neuenahr - Am Morgen des 7.10.18 meldete ein Anwohner zwei Männer, die durch die Kreuzstraße zögen und PKW beschädigten. Bei Eintreffen der Streife, wurden die beiden Personen auf der Kreuzstraße gesichtet. Einer der Männer, ein 23jähriger türkischer Staatsangehöriger, flüchtete in einen Hofeingang und konnte dort kurze Zeit später festgenommen werden. Dies versuchte er durch einen Kniestoss zu verhindern, sodass er zu Boden gebracht und gefesselt werden musste. Bei der Festnahme beleidigte er die eingesetzten Beamten mehrfach in Fäkalsprache. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe entnommen. Der Mann verblieb dann zur Ausnüchterung im Gewahrsam. Bei der Überprüfung des Tatortes, wurden zwei beschädigte PKW und eine eingetretene Haustür festgestellt.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de