Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Lübeck / Polizeidirektion Lübeck / Ermittlungen ...

02.10.2019 - 17:21:42

Polizeidirektion Lübeck / Polizeidirektion Lübeck / Ermittlungen .... Polizeidirektion Lübeck / Ermittlungen nach Reifendiebstahl führen (auch) nach Lübeck

Lübeck - Das Kommissariat 12 der Kriminalpolizei unterstützt bei der Ermittlung nach vermutlich entwendeten Reifen. Die Spur führt unter anderem auch nach Lübeck.

Am 01. November des vorigen Jahres wurden bei der Kontrolle eines Lkw in Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche neue und neuwertige Reifen aufgefunden, für deren Herkunft die in dem Fahrzeug befindlichen Personen keine Erklärung liefern konnten.

Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Neubrandenburg führen auch nach Lübeck, wobei sich unter anderem Hinweise auf den Bereich Lübeck / St. Lorenz Nord / Bei der Lohmühle ergeben haben.

Die Ermittler in Lübeck bitten daher Geschädigte von Reifendiebstählen (Pkw- und Zweirad-Händler sowie Werkstätten) aus der beschriebenen Region, denen im näheren Zeitraum vor dem 01.11.2018 Reifen entwendet wurden, sich unter 0451 - 1310 mit dem K12 der Kripo Lübeck in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Dierk Dürbrook Telefon: 0451-131 2004 / 2015 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

@ presseportal.de