Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Lübeck / OH-Stockelsdorf / Verkehrsunfall mit ...

26.01.2018 - 13:21:37

Polizeidirektion Lübeck / OH-Stockelsdorf / Verkehrsunfall mit .... OH-Stockelsdorf / Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Jugendlicher

Lübeck - Gemeinsame Medieninformation der Polizeidirektion Lübeck und der Staatsanwaltschaft Lübeck:

Eine 16-jährige Schülerin fuhr am Donnerstagnachmittag (25.01.2018) mit ihrem Fahrrad gegen den Anhänger eines Lkw. Das Mädchen erlag in der Nacht ihren Verletzungen.

Eine 16-jährige Schülerin aus Ostholstein befuhr mit ihrem Fahrrad den Rensefelder Weg in Richtung Ahrensböker Straße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 34-jähriger Fahrer eines Lkw mit Verkaufsanhänger die Ahrensböker Straße in Richtung Landesstraße 184.

Es kam um 14.20 Uhr im Einmündungsbereich des Rensefelder Weges und der Ahrensböker Straße zum Zusammenstoß der Fahrradfahrerin mit dem Verkaufsanhänger, bei dem die 16-jährige sich schwere Kopfverletzungen zuzog.

Das Mädchen wurde nach Erstbehandlung am Unfallort in eine Lübecker Klinik eingeliefert, wo sie noch in der Nacht ihren schweren Verletzungen erlag.

Die Ermittlungen zu diesem Verkehrsunfall werden bei der Polizeistation Stockelsdorf geführt.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Dierk Dürbrook Telefon: 0451-131 2004 / 2015 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!