Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Lübeck / OH-Stockelsdorf-Landesstraße 184- ...

06.11.2019 - 15:21:40

Polizeidirektion Lübeck / OH-Stockelsdorf-Landesstraße 184- .... OH-Stockelsdorf-Landesstraße 184- Einmündung Bargerhof / nach Unfall Totalschaden beim Porsche

Lübeck - Am gestrigen Dienstagabend (05.11.) kam auf der regennassen Landesstraße 184 ein Porsche ins Schleudern und blieb quer stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Wagen wurde abgeschleppt.

Kurz vor 19:00 Uhr fuhr ein 29-jähriger Ostholsteiner mit seinem Porsche Targa von Pohnsdorf nach Stockelsdorf und verlor offenbar die Kontrolle über seinen Wagen. Der Porsche kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf der Bankette überfuhr der Wagen einen Leitpfosten, streifte mit der Beifahrerseite einen Baum und geriet ins Schleudern. Quer zur Fahrbahn blieb der Wagen dann stehen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem stark beschädigten Fahrzeug befreien. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gefahren.

Der Porsche wurde abgeschleppt und stellt einen wirtschaftlichen Totalschaden dar. Die Schadenshöhe wird auf mindestens 120.000 Euro geschätzt.

Die Landesstraße war eine knappe Stunde voll gesperrt.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Stefan Muhtz Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

@ presseportal.de