Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Lübeck / OH - Stockelsdorf - L 184 / L 185 Höhe ...

20.11.2019 - 13:41:37

Polizeidirektion Lübeck / OH - Stockelsdorf - L 184 / L 185 Höhe .... OH - Stockelsdorf - L 184 / L 185 Höhe Pohnsdorf Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Lübeck - Am Dienstagnachmittag (19.11.) ist ein 18-jähriger Ostholsteiner bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 184 schwer verletzt worden. Mit seinem Motorrad prallte er im Einmündungsbereich L184 / L 185 Höhe Pohnsdorf frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

Kurz nach 17.00 Uhr fuhr ein 18-jähriger Ostholsteiner mit seinem Motorrad auf der Landesstraße 184 von Curau nach Stockelsdorf. Zur gleichen Zeit befuhr ein 38-jähriger Ostholsteiner mit seinem blauen Pkw VW Golf die Landesstraße 184 in entgegengesetzte Richtung. Im Einmündungsbereich wollte der Motorradfahrer nach links auf die Landesstraße 185 in Richtung Pohnsdorf abbiegen. Dabei stieß er frontal mit dem entgegenkommenden VW Golf zusammen.

Der 18-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Lebensgefahr besteht nach derzeitiger Sachlage jedoch nicht. Zur weiteren ärztlichen Behandlung wurde er in ein Lübecker Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt.

Sowohl das Motorrad, als auch der VW Golf wurden bei dem Zusammenstoß stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt circa 8.000 Euro. Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge war die Landesstraße 184 ab 17.10 Uhr halbseitig gesperrt und ab circa 18.15 Uhr wieder freigegeben.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang werden bei der Polizeistation Stockelsdorf geführt.

Rückfragen bitte an: Simone Sölter Polizeidirektion Lübeck Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/43738/4444975 Polizeidirektion Lübeck

@ presseportal.de