Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / - ...

17.11.2019 - 12:51:17

Polizeidirektion Ludwigshafen / - .... (Frankenthal) - Trunkenheitsfahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Frankenthal - In der Nacht vom 15.11.2019 auf den 16.11.2019 wird ein 19-jähriger PKW-Führer bei einer polizeilichen Geschwindigkeitskontrolle im Foltzring in Frankenthal mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Bei der darauffolgenden Verkehrskontrolle können bei dem Frankenthaler deutliche Anzeichen für eine aktuelle Beeinflussung durch Betäubungsmittel festgestellt werden. Ein durchgeführter Schnelltest reagiert positiv auf THC. Bei der Durchsuchung des jungen Manns wird zudem eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Sein Führerschein wird ebenfalls präventiv sichergestellt.

Neben den Kosten für die Entnahme einer Blutprobe, kommt gemäß dem Bußgeldkatalog auf den 19-Jährigen nun eine Strafe in Höhe 500EUR sowie ein Fahrverbot zu. Zudem muss der Fahrer im Nachgang zum eigentlichen Ordnungswidrigkeitenverfahren mehrfach die sogenannte medizinisch psychologische Untersuchung ablegen, durch welche weitere Kosten entstehen.

Gegen den Fahrer wurde neben einem Ordnungswidrigkeitenverfahren, eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

Der Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln stellt eine Hauptunfallursache dar. Wer berauscht fährt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch Andere.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal Lukas Marbe, PK Telefon: 06233-313-0 pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de