Obs, Polizei

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Versuchter ...

07.04.2018 - 12:16:23

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Versuchter .... (Frankenthal) - Versuchter Diebstahl aus PKW mit Täterkontakt

Frankenthal - Am 07.04.2018 gegen 00:00 Uhr bemerkt ein 34-jähriger Anwohner im Schießgartenweg einen jungen Mann, der gerade einen geparkten PKW der Marke Mercedes durchwühlt. Da der Anwohner den Besitzer des PKW kennt, spricht er den jungen Mann an, der daraufhin die Flucht in Richtung Ostring / Nachtweideweg ergreift. Der Anwohner verfolgt den Flüchtigen zwar noch, kann ihn aber nicht festhalten. Aus dem PKW, an dem keine Aufbruchspuren zu erkennen sind und der vermutlich nicht abgeschlossen war, wird nichts entwendet. Der flüchtige Jugendliche soll ca. 16 Jahre alt und 180cm groß sein. Er trug dunkle Kleidung und hat braune mittellange Haare.

Leider kommt es immer wieder zu Diebstählen aus Pkw, bei denen die Fahrzeuge nicht oder nicht richtig verschlossen waren. Die Polizei rät daher:

- Schließen sie ihr Fahrzeug immer ab, auch bei kurzer Abwesenheit. - Achten sie darauf, dass alle Fenster vollständig verschlossen sind. - Lassen sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal Telefon: 06233 - 313 0 E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!