Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - ...

29.11.2017 - 14:02:07

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - .... Speyer - Trickdiebstahl-Rohrbruchvariante (22-2711)

Speyer -

28.11.2017, 12.00 Uhr Nach ihrem Einkauf wurde eine 82-jährige Frau von einem etwa 30-40 jährigen Mann an der Eingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Theodor-Heuss-Straße abgepasst. Der Mann betrat mit der Rentnerin das Haus, begleitete sie auch zum Fahrstuhl. Während sie die Wohnung betrat, folgte ihr der Unbekannte und redete hektisch auf sie ein, er sei Handwerker und in der Wohnung darunter laufe das Wasser aus der Decke, er müsse sofort nachsehen. Ehe die Rentnerin sich versah, befand sie sich der Mann in der Küche. Während die Rentnerin ihre Einkaufstüten abstellte, verschüttete der Unbekannte eine Tasse Wasser unter der Spüle. Während die Frau nun mit dem Ausräumen von Spüle und Kühlschrank ablenkt war, muss ein zweiter Unbekannter durch die offen stehende Wohnungstür in die Wohnung gelangt sein. Dieser öffnete in Wohn- und Schlafzimmer die Schränke und entwendete aus dem Nachttisch hochpreisigen Schmuck in Form von Perlenketten, goldenen Armbändern, Ringen sowie circa 30 Goldmünzen. Der Unbekannte, der zuvor mit ihr die Wohnung betreten hatte, entfernte sich kurze Zeit später ohne weitere Erklärungen aus der Wohnung, worauf die Rentnerin die offenstehenden Türen und den Diebstahl des Schmucks bemerkte. Sie kann diesen Mann wie folgt beschreiben: 30-40 Jahre alt, circa 185 cm groß, schlank, kräftige dunkle Haare, dunkler Teint wie Südeuropäer, bartlos, gepflegte Erscheinung mit eleganter schwarzer Steppjacke, sprach hochdeutsch mit leicht rollendem "r". Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!