Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Versuchter Aufbruch ...

04.09.2019 - 15:21:27

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Versuchter Aufbruch .... Speyer - Versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten (01/0409)

Speyer - 04.09.2019, 00:46 Uhr

Am Mittwoch gegen 00:46 Uhr konnte ein Anwohner der Johann-Sebastian-Bach-Straße von seinem Fenster aus beobachten, wie zwei männliche Personen im Alter von ca. 20 Jahren und bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpulli bzw. einem weißen T-Shirt offensichtlich versuchten, einen dort befindlichen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Er verständigte deshalb sofort die Polizei. Beim Eintreffen der Polizeistreifen konnten die Tatverdächtigen weder am Zigarettenautomaten, noch in den umliegenden Straßen festgestellt werden. Am Automat selbst befanden sich frische Hebelspuren. Wenige Meter entfernt konnte auf dem Gehweg ein Kapuzenpulli und ein Schraubendreher aufgefunden werden, welche vermutlich den beiden Tätern zuzuordnen sind und daher sichergestellt wurden. Zur Fahndung nach den Tätern wurde aufgrund des Bekleidungsfundes ein Diensthund hinzugezogen, welcher jedoch keine Fährte aufnehmen konnte. Sollten zu der genannten Zeit Beobachtungen gemacht worden sein, welche der Polizei bei der Ermittlung der Täter weiterhelfen können, nimmt die Polizei diese Hinweise unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de