Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Sicherheitsabstand ...

12.08.2019 - 12:56:42

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Sicherheitsabstand .... Speyer - Sicherheitsabstand nicht eingehalten (20/1108) Bahnhofstraße, 11.08.2019, gegen 11:25 Uhr

Speyer - Weil sie offensichtlich den Sicherheitsabstand nicht einhielt, fuhr eine 24-jährige Speyerin mit ihrem Pkw auf den vor ihr verkehrsbedingt abbremsenden Pkw eines 60-jährigen aus Speyer auf. Durch den Aufprall wurde der 60-jährige Fahrzeuglenker sowie dessen 57-jährige Beifahrerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von circa 9000 Euro. Das Auto der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Zeugenhinweise werden unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen genommen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-250 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de