Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Schulwegkontrollen ...

28.08.2020 - 13:52:26

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Schulwegkontrollen .... Speyer - Schulwegkontrollen zum Beginn des neuen Schuljahrs (13/2708)

Speyer - 17.08 - 27.08.2020

Seit Anfang letzter Woche sind die Sch?ler in Rheinland-Pfalz aus den Sommerferien zur?ckgekehrt und in das neue Schuljahr gestartet. Wie in jedem Jahr nach den Sommerferien widmete sich die Polizei Speyer auch 2020 in dieser und der zur?ckliegenden Woche der Kontrolle des Schulwegs an Schulen im Stadtgebiet und den Umlandgemeinden. So konnte sichergestellt werden, dass die Sch?ler auch nach der langen Ferienzeit wieder sicher an ihre Schule gelangen. Bei den t?glich an mehreren Schulen zu Schulbeginn und -ende durchgef?hrten Kontrollen achteten die Polizeibeamten insbesondere darauf, dass die Stra?en von den Sch?lern sicher ?berquert wurden und diese im Auto der Eltern richtig angeschnallt waren. Auch auf die Problematik falsch parkender Elterntaxis wurde ein Augenmerk gelegt und die vereinzelt festgestellten Eltern auf ihr Fehlverhaltenden hingewiesen. Insgesamt kann die Polizei nach zwei Wochen eine positive Bilanz ziehen. Zwar waren bei der am Donnerstag zwischen 07:30 - 08:05 Uhr an der Woogbachschule durchgef?hrten Kontrolle gleich mehrere Verst??e festzustellen. Drei Erwachsene und zwei Kinder hatten keinen Sicherheitsgurt angelegt, vier Kinder waren ohne Kindersitz unterwegs und an vier Verkehrsteilnehmer wurden M?ngelberichte wegen fehlender Dokument bzw. fehlendem Warndreieck/Warnweste ausgestellt. Dies blieb jedoch die Ausnahme. Bei allen anderen Schulwegkontrollen in den letzten beiden Wochen konnte die Polizei nur in Einzelf?llen Fehlverhalten feststellen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Timo Ott Telefon: 06232-137-262 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4691563 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de