Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer / Römerberg - Zwei ...

12.02.2020 - 13:41:39

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer / Römerberg - Zwei .... Speyer / Römerberg - Zwei Verkehrsunfallfluchten (33+48/1102)

Speyer - 11.02.2020

Am Dienstag kam es im Dienstgebiet der Polizei Speyer zu zwei Verkehrsunfallfluchten.

Zwischen 12:50 - 13:00 Uhr verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Iggelheimer Straße vermutlich bei Ein-/Ausparken einen Schaden von ca. 500EUR an einem Audi SQ5 mit Heilbronner Kennzeichen und verließ danach die Unfallstelle.

In der Eisenbahnstraße in Römerberg beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer zwischen 09:30 - 14:00 Uhr vermutlich beim Ausparken einen am Fahrbahnrand parkenden Opel-Grandland X mit Neustadter Kennzeichen und entfernte sich danach, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 500EUR zu kümmern.

In beiden Fällen sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf die jeweiligen Unfallverursacher geben können. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Timo Ott Telefon: 06232-137-262 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4518364 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de