Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Jugendliche ...

21.05.2020 - 13:31:24

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Jugendliche .... Speyer - Jugendliche Fahrraddiebe gefasst 20.05.2020, 18:00 Uhr

Speyer -

Am frühen Mittwochabend wurden der Polizei vier Jugendliche gemeldet, welche sich am Unterständer der Fahrräder am Hauptbahnhof Speyer zu schaffen machen würden. Zwei der vier Jugendlichen würden an Fahrrädern reißen um zu schauen ob diese abgeschlossen sind, während die anderen beiden vor dem Unterstand "Schmiere stehen" würden. Noch während der Mitteilung flüchteten die Täter in verschiedene Richtungen. Durch die eingesetzten Streifen konnte jedoch zügig einer der Haupttäter gefasst und seine drei Komplizen ermittelt werden. Diese kehrten schließlich mitsamt drei vermutlich zuvor entwendeten Fahrrädern an den Tatort zurück. Die Eltern der vier Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren wurden über deren Handeln in Kenntnis gesetzt. Die Polizei bittet mögliche weitere Zeugen und eventuell Geschädigte des Vorfalls sich bei der Polizeiinspektion Speyer unter 06232 / 137 - 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Speyer Stephan Franz, PHK Telefon: 06232-137-103 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4602804 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Ausschreitungen in Minneapolis - USA: Krawalle nach Tod eines Schwarzen bei Polizeieinsatz. Die Proteste weiten sich indes auf andere US-Städte aus. Eine brennende Polizeiwache, geplünderte Geschäfte, Rufe nach Gerechtigkeit: Minneapolis kommt nicht zur Ruhe, nachdem dort der Afroamerikaner George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz starb. (Politik, 29.05.2020 - 14:27) weiterlesen...

Polzeigebäude gestürmt - Gewaltsame Proteste nach Tod eines Schwarzen in den USA. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 10:25) weiterlesen...

Gewaltsame Proteste - Nach Tod von Floyd: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:34) weiterlesen...

Nach Tod eines Schwarzen - Minneapolis: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:32) weiterlesen...

Brutaler Polizeieinsatz - Nationalgarde nach Tod eines Afroamerikaners mobilisiert. Die Behörden sichern Aufklärung zu - und rufen zum Verzicht auf Gewalt bei Protesten auf. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA hat zu schweren Ausschreitungen geführt, nun holt der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota die Nationalgarde zur Hilfe. (Politik, 29.05.2020 - 04:50) weiterlesen...