Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Falschfahrer auf der ...

04.09.2020 - 13:47:36

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Falschfahrer auf der .... Speyer - Falschfahrer auf der B9 - Polizei sucht Zeugen und m?gliche gef?hrdete Verkehrsteilnehmer (55/0309)

Speyer/Germersheim - 03.09.2020, 20:17 Uhr

Am Donnerstag gegen 20:17 Uhr meldete die Polizei Germersheim einen Falschfahrer auf der B9. Dieser solle die B9 aus Richtung Ludwigshafen kommend mit einem Motorrad zwischen den Abfahrten L272 und B35 auf dem Standstreifen in entgegengesetzter Richtung befahren. Umgehend eingeleitete polizeiliche Fahndungsma?nahmen verliefen zun?chst erfolglos. Der gesuchte Motorradfahrer erschien jedoch wenig sp?ter bei der Polizei. Hier schilderte er, seinen Geldbeutel w?hrend der Fahrt auf der B9 verloren zu haben. Eine Absuche des dortigen Standstreifens, den er hierzu in entgegengesetzter Richtung langsam befahren habe, sei erfolglos geblieben, weswegen er sich nun an die Polizei wende. Dem 29-j?hrige Mann aus Raststatt wurde daraufhin er?ffnet, dass sich aufgrund seines Fahrverhaltens der Verdacht der Stra?enverkehrsgef?hrdung ergebe und diesbez?glich strafrechtliche Ermittlungen gegen ihn eingeleitet wurden. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Verkehrsteilnehmer, die den Motorradfahrer bei seiner Fahrt auf dem Standstreifen wahrgenommen haben bzw. die durch sein Fahrverhalten gef?hrdet wurden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Speyer (Tel. 06232 - 1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de) oder die Polizei Germersheim (Tel. 07274 - 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de) entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Timo Ott Telefon: 06232-137-262 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4697696 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de