Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Fahrraddieb gestellt, ...

23.07.2020 - 14:07:24

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Fahrraddieb gestellt, .... Speyer - Fahrraddieb gestellt, Folgeanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (00/2307)

Speyer - 22.07.2020, 23:55 Uhr

Äußerst unglücklich gestaltete sich am Mittwoch kurz vor Mitternacht der Diebstahl eines Fahrrads An der Baumwollspinnerei für einen 20jährigen Täter aus Speyer. Eine Anwohnerin beobachtete diesen dabei, wie er sich an mehreren Fahrrädern zu schaffen machte und danach versuchte, auf einem hochwertigen Mountainbike wegzufahren. Als dies aufgrund seiner augenscheinlichen Alkoholisierung misslang, verständigte sie die Polizei. Beim Eintreffen einer Polizeistreife konnte der Beschuldigte beim Versuch, auf dem Mountainbike vor der Polizei zu flüchten, gestellt werden. Er konnte keinen Nachweis erbringen, dass es sich bei dem mitgeführten Fahrrad um seines handelte. Deshalb wurde es sichergestellt und ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren gegen den 20-Jährigen eingeleitet. Da bei diesem zudem deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden könnte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und strafrechtliche Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenommen. Letztlich wird sich der Beschuldigte auch wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen. Bei seiner Durchsuchung fanden die Polizeibeamten ein geringe Menge Marihuanblüten, die man ebenfalls sicherstellte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Timo Ott Telefon: 06232-137-262 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4660129 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de