Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Dreister und ...

12.01.2020 - 13:31:21

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Dreister und .... Speyer - Dreister und durstiger Fahrraddieb 12.01.2020, 02:00 Uhr

Speyer -

In der Nacht zum Sonntag wurde eine 41-jährige Speyrerin aus dem Schlaf gerissen, als sie ein lautes Geräusch aus ihrer Garage hörte. Sie rannte vor ihr Haus und sah einen Mann mit ihrem Fahrrad und mehreren Getränkeflaschen aus ihrer Garage weglaufen. Ein weiterer durch den Lärm erwachter Nachbar und die Dame hielten den Fahrraddieb nun bis zum Eintreffen der Streife fest. Die Polizisten stellten fest, dass der Beschuldigte noch ein weiteres Rad mit sich führte, zu dem er ebenfalls keinen Besitznachweis erbringen konnte. Während das Eigentum der Speyrerin wieder ausgehändigt werden konnte, wurde das zweite Fahrrad zur Klärung der Eigentumsverhältnisse sichergestellt. Der 25-jährige Beschuldigte, welcher sich nun wegen Diebstahls und Hausfriedensbruch zu verantworten hat, hatte zum Tatzeitpunkt einen Alkoholpegel von 1,30 Promille.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-103 Stephan Franz, PHK E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4489531 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de