Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Römerberg - Rollerfahrer nach ...

16.11.2019 - 13:11:27

Polizeidirektion Ludwigshafen / Römerberg - Rollerfahrer nach .... Römerberg - Rollerfahrer nach Verkehrsunfall mit einer verletzten Person geflüchtet

Römerberg - 16.11.2019, 03.45 Uhr. Zusammen mit einem Bekannten ging der 20-jährige Geschädigte zu Fuß auf einem geteerten Fuß- und Radweg entlang der Dudenhofer Straße in Richtung Werkstraße. Ein bislang unbekannter Rollerfahrer streifte den Fußgänger im Vorbeifahren an der linken Körperseite. Hierdurch stürzte der Fußgänger zu Boden und zog sich mehrere Schürfwunden zu. Weiterhin musste er zur Abklärung einer möglichen Gehirnerschütterung in ein nahes gelegenes Krankenhaus verbracht werden. Der Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle. Der Roller solle nach Angaben des Zeugen eine giftgrüne Farbe gehabt haben. Zeugen, welche in der Nacht von Freitag auf Samstag, im Bereich Römerberg einen solchen Roller wahrgenommen haben und weitere Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei unter der Tel.-Nr. 06232/1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de