Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Römerberg / Dudenhofen - Unfall ...

20.11.2019 - 15:01:43

Polizeidirektion Ludwigshafen / Römerberg/Dudenhofen - Unfall .... Römerberg/Dudenhofen - Unfall mit mehreren Fahrzeugen und hohem Sachschaden auf der B9 (13/2011)

Römerberg - 20.11.2019, 07:27 Uhr

Am Mittwochmorgen gegen 07:27 Uhr kam es auf der B9 in Fahrtrichtung Speyer zwischen dem Tankhof Schwegenheim und der Anschlussstelle Römerberg / Dudenhofen in Höhe der langgezogenen Rechtskurve zu einem Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen. Ein 28-jähriger Ukrainer befand sich dort mit seinem Renault-Transporter bei stockendem Verkehr auf der linken Fahrspur und fuhr bei mäßiger Geschwindigkeit auf einen vor ihm fahrenden Volvo V60 auf. Dieser kollidierte dadurch mit einem Audi Q5. Der Transporter touchierte nach dem Auffahren auf den Volvo zudem weitere zwei Fahrzeuge, einen weiteren Audi Q5 sowie einem Opel Mokka. Zudem wurde ein Ford C-Max beschädigt. Durch das Unfallgeschehen entstand ein erheblicher Gesamtschaden an den unfallbeteiligten Fahrzeugen in Höhe von ca. 50.000 EUR. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Drei Fahrzeuge waren jedoch nichtmehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die B9 war aufgrund der Unfallaufnahme im Zeitraum 07:30 - 09:10 Uhr in Richtung Speyer nur noch einspurig befahrbar, was zu erheblichen Verkehrsstauungen führte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de