Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Frankenthal: Verkehrsunfall ...

21.05.2017 - 10:16:44

Polizeidirektion Ludwigshafen / Frankenthal: Verkehrsunfall .... Frankenthal: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit 13.000EUR Sachschaden

Frankenthal - Am Abend des 20.05.2017 kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Berliner Straße / Nordring in Frankenthal. Ein 57-Jähriger Frankenthaler missachtete beim Linksabbiegen die Vorfahrt des ihm entgegenkommenden PKW und kollidierte mit diesem. Das Fahrzeug des Linksabbiegers wurde über die Fahrbahn geschleudert und kam auf einer Verkehrsinsel zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme konnten die Beamten vor Ort deutlichen Alkoholgeruch bei dem Unfallverursacher feststellen. Eine Überprüfung ergab einen Wert von 2,07 Promille in der Atemluft des Mannes. Dieser wurde anschließend, zwecks Entnahme einer Blutprobe, auf die Polizeidienststelle verbracht. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 13.000EUR, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal Telefon: 06233-3130 E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!