Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Ludwigshafen / Festnahme nach ...

26.03.2017 - 12:06:29

Polizeidirektion Ludwigshafen / Festnahme nach .... Festnahme nach Verfolgungsfahrt 25.03.2017, 17.45 Uhr

Dudenhofen (Rhein-Pfalz-Kreis) -

Am Samstagnachmittag sollte ein Rollerfahrer im Boligweg einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nachdem der Fahrer die Absicht der Polizisten erkannte, versuchte er über einen Feldweg in Richtung Speyer zu flüchten. Trotz Martinshorn und Blaulicht setzte er seine Flucht fort, bis er schließlich in einer Sackgasse landete und nun versuchte zu Fuß zu entkommen. Er konnte jedoch von den Polizisten gefasst und letztendlich widerstandslos festgenommen werden. Den Grund für sein Verhalten offenbarte der 15-jährige junge Mann aus Harthausen den Beamten auch sogleich - er hatte den Roller manipuliert, wodurch dieser seine erlaubte Geschwindigkeit verdoppelte. Da der Fahrer hierfür keinen Führerschein besitzt, kommt nun unter anderem eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis auf ihn zu. In der Folge wurde er seinen Erziehungsberechtigten übergeben.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-0 E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!