Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Fahrradfahrer ...

23.11.2019 - 12:51:23

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Fahrradfahrer .... (Frankenthal) - Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall geflüchtet -

Frankenthal - Am 22.11.2019, um 19:20 Uhr kam es an der Einmündung Röntgenplatz/ Carl-Theodor-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem silbernen VW Touran und einem Fahrradfahrer. Der bislang unbekannte Fahrradfahrer fuhr vom Bordstein aus auf die Fahrbahn, ohne auf den abbiegenden VW-Fahrer zu achten. Trotz einer Vollbremsung streifte der VW-Fahrer den Radfahrer, so dass an dem Pkw Sachschaden in Höhe von 200 Euro entstand. Der Radfahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden an der vorderen Stoßstange zu kümmern. Der Fahrradfahrer wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 13-15 Jahre alt, dunkel gekleidet, unterwegs mit einem dunklen Fahrrad. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Frankenthal unter der Rufnummer: 06233-3130 oder per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal Elisabett Romberger Telefon: 06233/3130 E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4448291 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de