Obs, Polizei

Polizeidirektion Landau / Zu viel gefeiert - ...

02.01.2018 - 01:21:26

Polizeidirektion Landau / Zu viel gefeiert - .... (Landau A65) Zu viel gefeiert - Partygast verirrt sich auf Autobahn

Edenkoben - Glück im Unglück hatte in den frühen Morgenstunden des neuen Jahres ein 19-jähriger Fußgänger aus dem Raum Kandel, der auf der BAB65 auf dem Standstreifen unterwegs war. Eine Polizeistreife entdeckte den Mann, der eigenen Angaben zufolge zunächst in der Landauer Innenstadt Silvester feierte. Als er zu Fuß den Heimweg antreten wollte, verirrte sich der Mann und landete schließlich auf der Autobahn. Die Polizeibeamten sorgten anschließend für einen sicheren Heimtransport des Mannes.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323-955-0 Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!