Obs, Polizei

Polizeidirektion Landau / Offenbach: 28. Oktober 2017 ...

28.10.2017 - 13:06:16

Polizeidirektion Landau / Offenbach: 28. Oktober 2017 .... Offenbach: 28. Oktober 2017 Verkehrsunfallflucht auf der L509 bei Offenbach

Landau - Am Samstag Morgen gegen 07:55 Uhr kam es auf der L509 bei Offenbach, von der Neumühle kommend in Richtung Landau, Höhe Industriegebiet "Im Schlangengarten", zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines neuwertigen Hyundai Tucson mit wohl deutlich überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab, und verunfallte an einer Leitplanke. Dieser PKW fiel kurz zuvor einem LKW Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf. Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden, er wird von der Polizei auf ca. 30.000- EUR geschätzt. Der Fahrer des PKW Hyundai flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle und konnte im Verlauf einer Fahndung nicht mehr festgestellt werden. Derzeit laufen die Ermittlungen, die Polizei Landau bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung an die 06341-287-0 oder pilandau@polizei.rlp.de. Hat eventuell jemand einen "Anhalter" in näherer Umgebung zur beschriebenen Unfallörtlichkeit aufgenommen?!

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!