Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Landau / Landau: 27. Oktober 2017 Zechbetrug, ...

28.10.2017 - 12:56:22

Polizeidirektion Landau / Landau: 27. Oktober 2017 Zechbetrug, .... Landau: 27. Oktober 2017 Zechbetrug, Beleidigung und Widerstand gegenüber Polizeibeamten

Landau - Ein 39-jähriger Landauer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht zwei Polizeibeamte tätlich anzugreifen. Die Polizei war gegen 22:35 Uhr an den Rathausplatz gerufen worden, da der stark angetrunkene Beschuldigte in einer Gaststätte die Rechnung nicht zahlen wollte. Während der polizeilichen Maßnahmen vor Ort öffnete der 39-jährige zunächst seine Hose und drohte einem Polizeibeamten im Originalton an "diesen anzupissen". Er wurde in der Folge von den Polizeibeamten in Gewahrsam genommen und musste die Nacht auf der Polizeiwache verbringen. Dort randalierte er weiter in einem Gewahrsamsraum. Der 39-jährige wird von der Polizei wegen Zechbetrug, Widerstand und Beleidigung beanzeigt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!