Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Landau / Fahren unter Alkohol- und ...

16.11.2019 - 14:46:41

Polizeidirektion Landau / Fahren unter Alkohol- und .... Fahren unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss in Landau

Landau - In den frühen Abendstunden des 15.11.2019 sollte in der Rheinstraße in Landau bei einem 44 jährigen Dacia Fahrer eine Verkehrskontrolle durchgeführt werden. Nachdem dieser mehrfach die Anhaltsignale missachtete, konnte das Fahrzeug in der Rheinstraße gestoppt werden. Der Fahrer gab an nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Des Weiteren warf er während der Fahrt eine geringe Menge an Betäubungsmittel aus dem Fahrzeug. Um das Ganze noch zu toppen stand der Fahrer noch unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,99 Promille. Den Fahrer erwarten nun mehrere Strafverfahren.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de