Obs, Polizei

Polizeidirektion Landau / Edesheim - Auseinandersetzung nach ...

17.03.2019 - 10:56:37

Polizeidirektion Landau / Edesheim - Auseinandersetzung nach .... Edesheim - Auseinandersetzung nach Fehlverhalten im Straßenverkehr

Edesheim - Am 16.03.2019 gegen 13:15 Uhr kam es in der Rhodter Straße in Edesheim zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Als die Polizei vor Ort erschien erklärten sie, dass es zum Disput kam, da der jeweils andere ein unvertretbares Fahrverhalten an den Tag legte. Der 33-jährige Mercedes-Fahrer gab an, dass der 56-jährige Renault-Fahrer versucht habe, ihn beim Überholvorgang von der Straße abzudrängen. Im Gegenzug behauptete der 56-Jährige, dass er nicht überholen konnte, da der 30-Jährige immer wieder beschleunigte und er anschließend durch den entgegenkommenden Verkehr gefährdet wurde. Daraufhin habe einer der Männer angehalten, sei aus seinem Fahrzeug ausgestiegen und hätte den anderen Beteiligten damit konfrontiert. Dies löste aus, dass sich die Männer beleidigten und die Polizei zu Rate zogen. Gegen beide Parteien wurde nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung und Nötigung, bzw. Gefährdung des Straßenverkehrs, eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Jonas Schneider

Telefon: 06323 955 0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de