Obs, Polizei

Polizeidirektion Landau / Edenkoben - Polizei sucht ...

05.10.2018 - 17:21:32

Polizeidirektion Landau / Edenkoben - Polizei sucht .... Edenkoben - Polizei sucht unfallbeschädigten, vermutlich roten PKW

Edenkoben - In der Nacht zum 22.09.2018, gegen 02 Uhr, informierten namentlich bekannte Zeugen die Polizei in Edenkoben über ein stark unfallbeschädigtes Fahrzeug im Bereich Lerchenwiese in Edenkoben. Der deutlich alkoholisierte Fahrer, dem amtlichen Kennzeichen zufolge aus dem Bereich Karlsruhe, habe sich nach dem Weg erkundigt. Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten kurze Zeit später zum Auffinden des Fahrzeuges auf einem Wirtschaftsweg in Richtung Edesheim. Der deutlich alkoholisierte 55-jährige Fahrer gab an, ein Weinfest besucht zu haben. An eine Unfallörtlichkeit konnte oder wollte er sich nicht erinnern. Trotz bereits erfolgtem Zeugenaufruf konnte die mögliche Unfallörtlichkeit und ein Geschädigter noch nicht ermittelt werden. Wessen Fahrzeug, möglicherweise der Besitzer eines roten PKW, wurde in der Nacht vom 21. auf den 22.09. (Nacht von Freitag auf Samstag - Edenkobener Weinfest) im Bereich Edenkoben oder der näheren Umgebung beschädigt? Aufgrund der Unfallspuren an dem Karlsruher PKW muss es sich um einen erheblichen Unfallschaden gehandelt haben.

Hinweise an die Polizeiinspektion Edenkoben, Telefon 06323-9550 oder per Email an piedenkoben@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Harald Reichel

Telefon: 06323 955 -100 oder 06323 955 - 0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de