Obs, Polizei

Polizeidirektion Landau / Annweiler-Queichhambach, ...

30.04.2017 - 13:31:23

Polizeidirektion Landau / Annweiler-Queichhambach, .... Annweiler-Queichhambach, Queichtalstraße, am 30.04.2017, um 7.00 Uhr Verkehrsunfall mit schwerverletztem Pkw-Fahrer

Landau - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen wurde ein 24-jähriger Südpfälzer schwer verletzt. Der verunfallte Pkw-Fahrer kam in einer Fahrbahnschwenkung in der Ortsdurchfahrt Queichhambach nach links von der Straße ab und prallte ungebremst frontal in eine Hausfassade. Durch den Aufprall musste der Fahrer durch die Feuerwehr Annweiler aus seinem Pkw befreit werden und wurde schwer verletzt, u.a. Rippenfrakturen und Beckenbruch in ein Landauer Krankenhaus verbracht. Durch das THW und die Feuerwehr wurde die einsturzgefährdete Fassade stabilisiert. Wie sich im Verlaufe der Unfallaufnahme herausstellen sollte, war der 24-jährige Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins und er dürfte unter Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol gewesen sein. Zudem war der Unfallwagen nicht ordnungsgemäß zugelassen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!