Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeidirektion L?neburg / Einblicke in den Alltag des ...

22.04.2021 - 14:47:26

Polizeidirektion L?neburg / Einblicke in den Alltag des .... Einblicke in den Alltag des Polizeiberufs-Zukunftstag 2021 fand digital statt (FOTO)

L?neburg - Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor Herausforderungen. Darauf hat sich die Polizei Niedersachsen eingestellt und den Zukunftstag zum ersten Mal digital durchgef?hrt. Der Zukunftstag ist ein nieders?chsisches Aktionsprogramm, bei dem Sch?lerinnen und Sch?lern eine Vielzahl von Berufen n?hergebracht werden, die sie bei ihrer Berufswahl eher selten in Betracht ziehen w?rden. Im Fokus sollen hier vor allem Angebote zur gendersensiblen beruflichen Orientierung stehen. Ein Anliegen, dass von der Polizeidirektion L?neburg seit Jahren durch vielf?ltige Veranstaltungen unterst?tzt wurde. Im vergangenen Jahr musste der im Fr?hjahr geplante Zukunftstag Corona-bedingt abgesagt werden. Auch zurzeit sind Pr?senzveranstaltungen in Betrieben und Einrichtungen den Sch?lerinnen und Sch?lern untersagt, um eine m?gliche Ausbreitung des Infektionsgeschehens zu vermeiden. Um den Kindern trotzdem eine M?glichkeit zur beruflichen Orientierung zu geben, wurde der Zukunftstag 2021 landesweit unter Federf?hrung des Nieders?chsischen Ministeriums f?r Inneres und Sport durch die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen in Zusammenarbeit mit allen nieders?chsischen Polizeibeh?rden entwickelt. ?ber eine Streaming-Plattform mit Feedback- und Fragem?glichkeit wurden vorab gedrehte Videoclips der Digital Community Policer der nieders?chsischen Polizei gezeigt, die einen kurzen Einblick in die unterschiedlichen Facetten des Polizeiberufs gaben. Diese stellten sich, ihren Arbeitsbereich und Dienstalltag in den Clips kurz vor und standen teilweise anschlie?end im Rahmen einer Live-Schaltung f?r Fragen zur Verf?gung. F?r die Polizeidirektion L?neburg nahm POK'in Andrea M?ller von der Autobahnpolizei Winsen (Luhe) im Talk teil. Dort stand sie den Teilnehmenden Rede und Antwort und konnte die ein oder andere Anekdote von der Stra?e erz?hlen. "Mir ist es ein Anliegen diesen Arbeitsbereich der Polizei vorzustellen. Die Autobahn ist schon etwas Besonderes", so POK'in Andrea M?ller. Auch Fragen rund um den Einstieg in den Polizeiberuf waren m?glich und wurden direkt von der Polizeiakademie Niedersachsen beantwortet.

Thomas Ring, Polizeipr?sident der Polizeidirektion L?neburg, dazu: "Wir ben?tigen auch in Zukunft qualifizierten Nachwuchs. Der Zukunftstag ist ein toller Austausch mit jungen, am Polizeiberuf interessierten Menschen, denen wir gerne Einblicke in den Alltag des Polizeiberufes geben. Deshalb freue ich mich, dass wir auch in dem aktuellen Pandemiegeschehen den Zukunftstag digital ausrichten und somit vielen Sch?lerinnen und Sch?lern diese Chance erm?glichen konnten."

Auch wenn dieses digitale Angebot bei den Sch?lerinnen und Sch?lern sehr gut angenommen wurde und es viel positive Resonanz gab, hoffen wir nat?rlich, unsere Veranstaltungen am Zukunftstag bald wieder in Pr?senz stattfinden lassen zu k?nnen, damit interessierte Sch?lerinnen und Sch?lern die Vielf?ltigkeit des Polizeiberufes live erleben k?nnen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion L?neburg Pressestelle Kim-Katrin Hensmann Auf der Hude 2 21339 L?neburg Telefon: 04131 / 8306-1053 E-Mail: pressestelle@pd-lg.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/pd_lueneburg/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56836/4896267 Polizeidirektion L?neburg

@ presseportal.de