Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Koblenz / Wochenendpressemeldung der ...

11.10.2020 - 11:02:09

Polizeidirektion Koblenz / Wochenendpressemeldung der .... Wochenendpressemeldung der Polizeiinspektion Simmern Berichtszeitraum: Freitag, 09.10.20, 08:00 Uhr, bis Sonntag, 11.10.20, 09:00 Uhr

Polizeiinspektion Simmern - Simmern/Hunsr?ck: Sachbesch?digung auf Spielplatz

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einer Sachbesch?digung auf dem st?dtischen Spielplatz in der Bertha-He?-Stra?e. Dort traten bislang unbekannte T?ter mehrere Meter der Umz?unung ein und rissen einen M?lleimer aus der Verankerung. Anwohner, die Hinweise zur Tat bzw. den T?tern machen k?nnen, m?chten sich bitte bei der Polizeiinspektion Simmern, Tel. 06761/9210, melden.

Kirchberg/Hunsr?ck: Zwei Einbr?che

In der Nacht von Freitag auf Samstag ver?bte ein bislang unbekannter T?ter zwei Einbr?che in der Freiherr - von - Drais - Stra?e. An der KFZ-Waschanlage drang der T?ter ?ber ein gekipptes Fenster in das Betriebsgeb?ude ein, hebelte dort den Wechselgeldautomaten auf und entwendete ca. 100,- Euro Bargeld. Auf dem angrenzenden Gel?nde einer Autohandlung drang er durch Aufhebeln eines Fensters in den B?rocontainer ein, durchw?hlte das B?ro, verlie? diesen Tatort aber ohne Beute.

Reckershausen: Kennzeichendiebst?hle

Am Samstagnachmittag wurden in Reckershausen an zwei geparkten Fahrzeugen jeweils das hintere Kennzeichen gestohlen. T?terhinweise liegen nicht vor.

Simmern/Hunsr?ck: Reifen verloren

Gl?ck im Ungl?ck hatte eine PKW - F?hrerin am Samstagnachmittag, als sich an ihrem PKW w?hrend der Fahrt auf der B 50 ein Vorderreifen l?ste. Der Reifen flog in die Mittelleitplanke; der PKW kam nach 500 Metern mit leichten Sch?den am Fahrbahnrand zum Stehen. Vermutlich waren beim Reifenwechsel am Vortag die Radmuttern nicht richtig angezogen worden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Simmern/Hunsr?ck Telefon: 06761/9210

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4730434 Polizeidirektion Koblenz

@ presseportal.de