Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Koblenz / Sachbeschädigungen an mehreren ...

04.10.2019 - 02:16:43

Polizeidirektion Koblenz / Sachbeschädigungen an mehreren .... Sachbeschädigungen an mehreren Kraftfahrzeugen - Andernach, Stadtgebiet - Zeugenaufruf

Andernach - 1. Andernach, Parkplatz "Am Güterbahnhof"

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es auf dem Parkplatz am alten Güterbahnhof in Andernach zu mehreren Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Hierbei wurden durch bislang unbekannte Täter an sieben Pkws zum Teil beide Außenspiegel mutwillig abgetreten. Auf dem gleichen Parkplatz wurde bereits am Morgen des 01.10.2019 die Heckscheibe eines geparkten Pkws der Marke Renault Twingo durch unbekannte Täter eingeschlagen. Entwendet wurde hierbei nichts.

2. Andernach, Stadionstraße 87

Am 03.10.2019 in der Zeit zwischen 19:00 und 21:00 Uhr wurde in Höhe der Stadionstraße 87 in Andernach durch bislang unbekannte Täter die hintere, rechte Fensterscheibe eines geparkten Pkws der Marke Toyota Aygo eingeschlagen. Entwendet wurde hierbei nichts. Durch einen Zeugen konnten im Tatzeitraum drei Jugendliche in Tatortnähe gesehen werden. Ob diese mit der Tat in Zusammenhang stehen, bedarf der weiteren Ermittlungen.

Ob in den oben genannten Fällen ein Tatzusammenhang besteht, ist derzeit nicht bekannt. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Andernach, Tel.: 02632/9210, oder E-Mail piandernach@polizei.rlp.de, erbeten.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach Sauter, PHK Telefon: 02632/921-0 E-Mail: piandernach@polizei.rlp.de Homepage der PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de