Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Koblenz / Sachbeschädigung am Denkmal zur ...

27.07.2020 - 12:57:27

Polizeidirektion Koblenz / Sachbeschädigung am Denkmal zur .... Sachbeschädigung am Denkmal zur Deutschen Einheit in Vallendar / Diebstahl aus KFZ am Rheinufer

Bendorf - Am 20 Juli 2020 wurde die Polizei in Bendorf über eine Sachbeschädigung im Bereich des "Platzes zur Deutschen Einheit" unterhalb der Kaiser Friedrich Höhe in Vallendar (Mallendarer Berg) in Kenntnis gesetzt. Demnach beschädigten der oder die unbekannten Täter eine auf dem Platz angebrachte Acryltafel, auf welcher die Silhouette des vereinten Deutschlands angebracht wurde, indem diese zerschlagen wurde. Bereits im vergangenem Jahr kam es zu einer gleichgelagerten Sachbeschädigung. Ob ein Zusammenhang besteht lässt sich aktuell nicht nachvollziehen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Der Tatzeitraum lässt sich lediglich auf die Tage vor den 13.07.2020, 19:00 Uhr eingrenzen.

Im Zeitraum vom 25.07.2020, 20:00Uhr bis 26.07.2020, 12:30Uhr schlugen der oder die unbekannte(n) Täter die Seitenscheibe eines auf dem Rheinuferparkplatz in Vallendar abgestellten PKW's ein und entwendeten im Anschluss aus dem Fahrzeuginnern eine Damentasche. Vor Ort konnte ein Gegenstand aufgefunden werden, mit dem die Scheibe eingeschlagen wurde. Der aktuelle Sachschaden beträgt zirka 300EUR.

Die Polizei bittet in beiden Fällen darum, dass sich Zeugen, welche Hinweise auf den oder die Verursacher geben können, bei der Polizei in Bendorf zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bendorf

Telefon: 02622/940 20 www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4662625 Polizeidirektion Koblenz

@ presseportal.de