Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Koblenz / Pressebericht Polizei Lahnstein, ...

01.01.2020 - 21:21:37

Polizeidirektion Koblenz / Pressebericht Polizei Lahnstein, .... Pressebericht Polizei Lahnstein, 31.12.2019 - 01.01.2020, 06:00 Uhr

Lahnstein - Brand eines Balkons in der Adolfstraße

In der Silvesternacht wurden durch unbekannte Täter mehrere Silvesterkracher auf einen Balkon in der Adolfstraße geworfen, wodurch eine dort liegende Stoffdecke in Brand geriet. Nach Evakuierung der Hausbewohner, konnte die brennende Decke durch die alarmierte Feuerwehr aus Lahnstein und einem engagierten Nachbarn, der selbst Mitglied der Feuerwehr ist, gelöscht werden. Zu Personenschäden kam es glücklicherweise nicht. Durch den Brand wurde die Außenfassade des Gebäudes verrußt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise melden Sie bitte der Polizeiinspektion Lahnstein. Tel: 02621-9130.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz Polizeiinspektion Lahnstein Nordallee 3 56112 Lahnstein

Telefon: 02621-913-0 E-Mail: pilahnstein@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4481508 Polizeidirektion Koblenz

@ presseportal.de