Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Koblenz / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

02.08.2020 - 15:22:29

Polizeidirektion Koblenz / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Andernach von Freitag, 31.07.2020, 13 Uhr, bis Sonntag, 02.08.2020, 13 Uhr

Andernach - Mülheim-Kärlich, Florinstraße - Diebstahl von Wohnwagen

Im Zeitraum von Sonntag, 26.07.2020, 12:00 Uhr bis Montag, 27.07.2020, 10:00 Uhr, wurde ein auf einem Stellplatz im Industriegebiet Mülheim-Kärlich abgestellter Wohnwagen von bisher unbekanntem Täter entwendet. Aufgrund einer anstehenden Urlaubsfahrt war der Wohnwagen bereits voll ausgestattet. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Andernach per Mail: piandernach@polizei.rlp.de oder telefonisch unter: 02632/921-0

Im Berichtszeitraum musste die Polizeiinspektion Andernach zu insgesamt 18 gemeldeten Ruhestörungen im gesamten Dienstgebiet ausrücken. Hauptursächlich waren überlaute Musik, Partylärm, lautstarke Unterhaltungen in Personengruppen oder anhaltender Lärm durch unnötiges aufheulen lassen von Fahrzeugmotoren.

Rückfragen bitte an:

"Rückfragen von Presseorganen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach

Telefon: 02632-921-0 PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy E-Mail: PIAndernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4668216 Polizeidirektion Koblenz

@ presseportal.de