Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Koblenz / Pressebericht der PI Andernach für ...

19.11.2017 - 11:06:31

Polizeidirektion Koblenz / Pressebericht der PI Andernach für .... Pressebericht der PI Andernach für das Wochenende vom 17.11.-19.11.2017

Andernach - Verkehrsunfälle: Die Polizei Andernach blickt auf ein etwas ruhigeres Wochenende zurück. Insgesamt wurden 11 Verkehrsunfälle im Dienstgebiet aufgenommen, bei denen es lediglich zu Sachschäden kam. Unfallfluchten wurden in diesem Berichtszeitraum nicht bekannt.

Verhinderte Trunkenheitsfahrt: Am Samstagmorgen wurde bekannt, dass sich ein ausländischer Fahrzeugführer seit dem Vortag mit seinem Lkw mit technischem Defekt in einer Werkstatt befand. Sein Plan: Er wollte nach der Reparatur seine Fahrt fortsetzen. Sein Problem: Er hatte jedoch über die Nacht merklich eine unbestimmte Menge an Alkohol zu sich genommen und hatte dementsprechende Ausfallerscheinungen. Einen Atemalkoholtest verweigerte er. Folge: Der Fahrzeugschlüssel wurde präventiv sichergestellt, jedoch zur Reparatur der Werkstatt übergeben. Im Laufe des Tages, nach der Reparatur, wurde der Fahrer erneut aufgesucht. Jetzt nahm er demonstrativ einen großen Schluck Hochprozentiges zu sich. Ergebnis: Der Fahrzeugschlüssel wurde jetzt auf der Dienststelle asserviert.

Rauchentwicklung in Bäckerei: Am Sonntag, 00:36 Uhr, wurde der PI Andernach eine Rauchentwicklung in einer Bäckerei in der Verbandsgemeinde Pellenz mitgeteilt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Diese konnte dann auch ermitteln, dass die Ursache ein technischer Defekt gewesen sein dürfte. Der Bewohner des Hauses, gleichzeitig Eigentümer der Bäckerei, wurde vorsorglich durch das DRK untersucht. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen kam es zum Glück zu keinem Personenschaden.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach

Telefon: 02632-921-0 PI Andernach: http://s.rlp.de/lhy E-Mail: PIAndernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!