Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Koblenz / Kastellaun / Schwerer ...

16.05.2018 - 10:26:44

Polizeidirektion Koblenz / Kastellaun / Schwerer .... Kastellaun / Schwerer Verkehrsunfall auf der B 327 ERSTMELDUNG

Kastellaun/Hunsrück - ERSTMELDUNG Am heutigen Morgen ereignete sich gg. 07:38 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 327 im Bereich Industriegebiet Kastellaun und der Abfahrt nach Roth. Nach dem derzeitigen Stand sind zwei Personen aus zwei beteiligten PKW verletzt worden. Der Rettungshubschrauber ist bereits auf dem Anflug; die B 327 ist für die Landung dessen kurzzeitig voll gesperrt.

Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Von Rückfragen bitten wir zum jetzigen Zeitpunkt Abstand zu nehmen, es wird nachberichtet.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Polizeidirektion Koblenz Polizeiinspektion Simmern

Telefon: 06761/921-210 oder 211 www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!