Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Koblenz / Kastellaun / Hunsrück, B 327 Nachtrag ...

16.05.2018 - 14:01:53

Polizeidirektion Koblenz / Kastellaun/Hunsrück, B 327 Nachtrag .... Kastellaun/Hunsrück, B 327 Nachtrag zum Verkehrsunfall von heute 07.38 Uhr

Kastellaun /Hunsrück - Beim Linksabbiegen auf die B 327 aus Richtung Kastellaun in Richtung Kappel missachtete ein 81-jähriger Fahrer mit seinem VW Golf die Vorfahrt eines sich mit seinem VW Passat nähernden 37-jährigen Fahrzeugführer. Im Bereich der Einmündung kam es zum Zusammenstoß beider Pkw. Der vorfahrtsberechtigte Pkw stieß mit seiner Fahrzeugfront seitlich gegen den Golf des Verursachers. Beide Fahrzeugführer wurden durch die Wucht des Zusammenpralls erheblich verletzt. Der Fahrer des Golf musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz Polizeiinspektion Simmern

Telefon: 06761-921/210 oder -211 www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!