Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Kiel / 210426.1 Kiel: 33-J?hrige nach Sturz mit ...

26.04.2021 - 11:58:43

Polizeidirektion Kiel / 210426.1 Kiel: 33-J?hrige nach Sturz mit .... 210426.1 Kiel: 33-J?hrige nach Sturz mit E-Scooter schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert

Kiel - Sonntagmittag st?rzte eine 33-J?hrige mit einem E-Scooter an der Kreuzung Waitzstra?e/Feldstra?e und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus.

Gegen 13:10 Uhr befuhr die 33-J?hrige mit einem E-Scooter die Waitzstra?e in Richtung Forstweg. Sie wurde von einer Radfahrerin begleitet. An der Kreuzung Waitzstra?e/Feldstra?e mussten beide aufgrund des Rotlichtes warten. Nach Angaben der Begleiterin sei die 33-J?hrige dann beim Anfahren ins Straucheln geraten und an der gegen?berliegenden Lichtzeichenanlage gest?rzt. Einen Helm trug die Verunfallte nicht.

Ein Rettungswagen brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus. An dem E-Scooter entstand dem ersten Anschein nach kein Schaden.

Matthias Felsch

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/?ffentlichkeitsarbeit Gartenstra?e 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4898727 Polizeidirektion Kiel

@ presseportal.de