Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Kiel / 170609.6 Kiel: 21-Jähriger im ...

09.06.2017 - 15:16:42

Polizeidirektion Kiel / 170609.6 Kiel: 21-Jähriger im .... 170609.6 Kiel: 21-Jähriger im Kronshagener Weg überfallen

Kiel - Donnerstagabend ist ein 21-Jähriger im Kronshagener Weg von zwei Unbekannten überfallen und beraubt worden. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

Der junge Mann befand sich gegen 22:30 Uhr in Höhe der Hausnummer 124, als er von zwei südländisch aussehenden Personen angesprochen wurde, die unter Vorhalt eines Messers sein Smartphone forderten. Nachdem sie das Telefon erhalten hatten, flüchteten sie zu Fuß in Richtung Kronshagen.

Der Beschreibung nach soll es sich bei dem Haupttäter um einen etwa 175 cm großen Mann handeln, der eine blaue Jacke und eine Jogginghose trug. Sein Komplize soll etwa 195 cm groß und von schlaksiger Statur sein. Er soll zum Tatzeitpunkt dunkle Kleidung und weiße Schuhe getragen haben.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Angaben nehmen die Beamten unter der Rufnummer 0431 / 160 3333 entgegen.

Matthias Arends

OTS: Polizeidirektion Kiel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14626 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14626.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!