Obs, Polizei

Polizeidirektion Kaiserslautern / LKW weicht Motorradfahrer ...

07.08.2018 - 18:11:32

Polizeidirektion Kaiserslautern / LKW weicht Motorradfahrer .... LKW weicht Motorradfahrer aus und droht zu kippen, Verursacher geflüchtet

Rockenhausen - Am 06.08.18, gegen 12:10 Uhr, befährt ein 50-Jähriger mit einem Sattelzug die L 386 von Marienthal in Richtung Bastenhaus. Aufgrund eines Ausweichmanövers kommt der Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab, bricht in die Bankette ein und bleibt stecken, der Auflieger droht zu kippen. Der Fahrer gibt an, dass ihm etwa 400 Meter nach Marienthal ein Kastenwagen entgegen kam, der von einem Motorrad überholt wurde. Um einen Zusammenstoß mit dem Motorrad zu vermeiden, sei er nach rechts ausgewichen und in der Bankette stecken geblieben. Am Lastzug entstand kein Schaden, an der Bankette Schaden von ca. 500,-- Euro. Bergungskosten entstanden etwa in Höhe von ca. 2000,-- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rochenhausen, 06361-9170.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de