Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeidirektion Kaiserslautern / A63 / Kaiserslautern, Nach ...

19.11.2020 - 10:32:24

Polizeidirektion Kaiserslautern / A63/Kaiserslautern, Nach .... A63/Kaiserslautern, Nach Fahrstreifenwechsel Kontrolle verloren

Kaiserslautern - Ein missgl?ckter Fahrstreifenwechsel hat am Mittwochnachmittag auf der A63 zu einem Unfall gef?hrt. Zwischen der Ausfahrt Sembach und dem Autobahndreieck Kaiserslautern verlor die Fahrerin eines Renault Twingo nach einem ?berholvorgang die Kontrolle ?ber ihren Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Anschlie?end krachte sie in die Schutzplanken und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Die 22 j?hrige Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Der entstandene Sachschaden bel?uft sich auf 9.000 Euro.|past

R?ckfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Kaiserslautern

Telefon: 0631 3534-0 www.pastkaiserslautern@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4767761 Polizeidirektion Kaiserslautern

@ presseportal.de