Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Itzehoe / 210426.8 Albersdorf: Die Albersdorfer ...

26.04.2021 - 17:08:48

Polizeidirektion Itzehoe / 210426.8 Albersdorf: Die Albersdorfer .... 210426.8 Albersdorf: Die Albersdorfer Polizei warnt vor Taschendieben

Albersdorf - Innerhalb der letzten Wochen ist es auch in Albersdorf vermehrt zu Diebstahlstaten w?hrend des Einkaufs gekommen. Seit Ende M?rz meldeten sich bisher f?nf Gesch?digte bei der Polizei, die den Verlust ihres Portemonnaies zu beklagen hatten. Den Ermittlern ist es bisher leider nicht gelungen, die T?ter zu ergreifen. Daher setzen sie auf vermehrte Vorsicht beim Shoppen.

Stets hatten die Diebe es auf Geldb?rsen abgesehen, die die zumeist ?lteren Opfer w?hrend des Einkaufs in ihren Hand- oder Einkaufstaschen verwahrten. Betroffen waren s?mtliche Verbraucherm?rkten in Albersdorf zu unterschiedlichen Tageszeiten, T?terhinweise gab es kaum.

Da die Aufbewahrung des Eigentums nicht immer an sicheren Orten geschah, m?chten die Albersdorfer Polizisten gerade ?ltere B?rger*innen sensibilisieren, ihre Geldb?rsen m?glichst nah am K?rper zu tragen und nicht in externen Taschen oder im Einkaufswagen abzulegen.

Mittlerweile sind in den Verbraucherm?rkten Informations-Flyer der Polizei mit dem Titel "Schlauer gegen Klauer" ausgelegt, das Personal in den Gesch?ften ist hinsichtlich der Diebstahls-Thematik informiert und die Albersdorfer Polizei hat ein besonderes Auge auf die M?rkte und ihre Parkpl?tze. Die Beamten erhoffen sich, so die Zahl der Taten zu minimieren und den Dieben die Tatgelegenheiten zu nehmen.

B?rger*innen, die Fragen rund um den Diebstahl haben, k?nnen sich nat?rlich an die Beamten in Albersdorf unter der Telefonnummer 04835 / 310 wenden.

Merle Neufeld

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/?ffentlichkeitsarbeit Gro?e Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4899580 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de