Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Itzehoe / 210315.1 Brunsb?ttel: Kollision mit ...

15.03.2021 - 10:52:19

Polizeidirektion Itzehoe / 210315.1 Brunsb?ttel: Kollision mit .... 210315.1 Brunsb?ttel: Kollision mit Mittelleitwerk Gro?e S?dschleuse

Brunsb?ttel - In der Nacht zu heute ist ein Motorschiff in der Gro?en S?dschleuse in Brunsb?ttel mit dem Mittelleitwerk kollidiert. Die an dem Bauwerk entstandenen Sch?den sind noch unklar.

Das unter der Flagge von Antigua und Barbuda fahrende Schiff "Elbsummer" lief von der Elbe aus kommend in den Vorhafen der Gro?en S?dschleuse ein. Dabei geriet es gegen das Mittelleitwerk. Welche Sch?den dabei an dem Mittelleitwerk entstanden, ist noch nicht bekannt. An der "Elbsummer" stellten die Beamten des Wasserschutzpolizeireviers lediglich Farbabrieb fest, so dass das Fahrzeug seine Reise nach Fredericia fortsetzen konnte.

Urs?chlich f?r den Unfall waren nach ersten Ermittlungen die zur Unfallzeit herrschenden Windb?en, es kam zu keinen Personen- oder Umweltsch?den.

Merle Neufeld

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/?ffentlichkeitsarbeit Gro?e Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4863601 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de