Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Itzehoe / 210223.1 B?sum: ...

23.02.2021 - 09:17:28

Polizeidirektion Itzehoe / 210223.1 B?sum: .... 210223.1 B?sum: Gew?sserverunreinigung im Hafen von B?sum

B?sum - Am Montag ist es im B?sumer Hafen zu einer Gew?sserverunreinigung durch einen unbekannten Verursacher gekommen. Die Verschmutzung war nicht bek?mpfungsw?rdig, die Ermittlungen zum Verursacher dauern an.

Gegen 09.25 Uhr erhielt die Wasserschutzpolizeistation Husum durch einen Mitarbeiter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbr?chiger Kenntnis von einer Gew?sserverunreinigung im B?sumer Hafen. Die Verunreinigung betraf eine Fl?che von circa 5m x 50m und konzentrierte sich im Bereich des Steges der DGzRS kurz vor der Schleuse. Sie bestand aus gr?ulichen Schlieren ohne Eigengeruch auf der Wasseroberfl?che, war stark zerrissen und befand sich bereits in Aufl?sung. Offensichtlich war die Verunreinigung schon mehrere Stunden alt.

Die Hafenbeh?rde stufte die Verunreinigung als nicht bek?mpfungsw?rdig ein.

Merle Neufeld

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/?ffentlichkeitsarbeit Gro?e Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4845475 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de