Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Itzehoe / 200914.3 Heide: Festnahme nach ...

14.09.2020 - 11:43:02

Polizeidirektion Itzehoe / 200914.3 Heide: Festnahme nach .... 200914.3 Heide: Festnahme nach r?uberischem Diebstahl im Supermarkt

Heide - Am Samstagabend hat sich ein r?uberischer Diebstahl in einem Heider Supermarkt ereignet. Die Polizei stellte den T?ter im Zuge der Fahndung und nahm ihn fest.

Um 19:31 Uhr meldete sich eine Angestellte eines Discounters in der Heider Feldstra?e. Soeben habe sich ein von ihr ertappter Dieb losgerissen und sei mit der Beute gefl?chtet. Vorher habe er die gesch?digte Mitarbeiterin angeschrien und geschlagen. Die umgehend in die Fahndung entsandten Streifen konnten den T?ter in der Apenrader Stra?e stellen und vorl?ufig festnehmen. Das Diebesgut hatte er vor dem Ergreifen durch die Polizei noch versteckt. Es war aber nicht mehr auffindbar. Die Einsatzkr?fte verbrachten den 26-j?hrigen Heider zum Revier nach Heide. Hier entlie? die Polizei den Mann nach Beendigung der polizeilichen Ma?nahmen.

Der Beschuldigte muss sich in einem Strafverfahren wegen des r?uberischen Diebstahls verantworten.

Jochen Zimmermann

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/?ffentlichkeitsarbeit Gro?e Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4705472 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de