Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Itzehoe / 191125.4 Itzehoe: Fußgängerin bei ...

25.11.2019 - 14:26:40

Polizeidirektion Itzehoe / 191125.4 Itzehoe: Fußgängerin bei .... 191125.4 Itzehoe: Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Itzehoe - Sonntagnachmittag hat ein Autofahrer in Itzehoe eine Fußgängerin übersehen und angefahren. Die Geschädigte stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Bei dem Unfallverursacher stellten die eingesetzten Beamten Alkoholeinfluss fest.

Um 17.05 Uhr war der Itzehoer in einem Audi auf der Geschwister-Scholl-Allee in Richtung der Schenefelder Chaussee unterwegs. Er beabsichtigte, in den Wilhelm-Leuschner-Weg abzubiegen und übersah hierbei eine 51-Jährige, die den Wilhelm-Leuschner-Weg in Richtung der Geschwister-Scholl-Allee überquerte. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer, bei dem sich die Fußgängerin eine schwere Schulter- und Beinverletzung zuzog. Sie kam stationär in ein Krankenhaus. Zur Überprüfung der Verkehrstauglichkeit ließen die Einsatzkräfte den Unfallverursacher einen Atemalkoholtest absolvieren. Der lieferte ein Ergebnis von 0,49 Promille, worauf die Beamten eine Blutprobenentnahme anordneten und den Führerschein des 67-Jährigen beschlagnahmten. Zudem fertigten sie eine Starfanzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4449573 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de