Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Itzehoe / 190513.5 Marne: Fahrt unter ...

13.05.2019 - 17:11:31

Polizeidirektion Itzehoe / 190513.5 Marne: Fahrt unter .... 190513.5 Marne: Fahrt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Marne - Am Samstag hat eine Streife in Marne einen Verkehrsteilnehmer überprüft und dabei festgestellt, dass der Mann berauscht war und keinen Führerschein besaß. Außerdem lagerten in seinem Wagen und in seinem Zuhause einige Drogen.

Um 12.00 Uhr entschlossen sich die Beamten in Zivil, in der Hafenstraße einen Audi einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Sie gaben mehrfach Anhaltesignale, denen der Fahrer jedoch zunächst nicht nachkam. Erst nachdem die Polizisten das Einsatzhorn aktivierten, reagierte der 42-Jährige und stoppte auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes. Im Gespräch mit dem Mann nahmen die Einsatzkräfte starken Cannabisgeruch wahr. Der, so ihr Gegenüber, sei mit seinem Aufenthalt in einem Raum, in dem Menschen Drogen konsumiert hätten, zu erklären. Er selbst hätte zuletzt vor einigen Tagen Cannabis konsumiert. Der Aussage schenkten die Beamten keinen Glauben, insbesondere deshalb, weil sie in dem Audi eine Tüte mit weißem Pulver und eine mit cannabisähnlichem Kraut entdeckten. Letztlich räumte der Beschuldigte ein, am Vortag mehrere Joints geraucht und Amphetamin zu sich genommen zu haben. Die Einsatzkräfte ordneten darauf die Entnahme einer Blutprobe an und fertigten neben der Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen des Führens eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss berauschender Mittel eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis - einen Führerschein besaß der Marner nämlich auch nicht.

Eine richterlich angeordnete Durchsuchung bei dem 42-Jährigen förderte neben einer abgeernteten Hanfplantage weitere Betäubungsmittel zutage.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de