Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Hannover / Zeugenaufruf: 78-J?hrige bei ...

05.02.2021 - 14:17:21

Polizeidirektion Hannover / Zeugenaufruf: 78-J?hrige bei .... Zeugenaufruf: 78-J?hrige bei Handtaschenraub in der S?dstadt verletzt

Hannover - Im hannoverschen Stadtteil S?dstadt ist am Donnerstag, 04.02.2021, eine Seniorin von einer bislang unbekannten T?terin ?berfallen und ihrer Handtasche beraubt worden. Bei dem Vorfall wurde die 78-J?hrige leicht verletzt. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zu der fl?chtigen R?uberin.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die 78-J?hrige am sp?ten Donnerstagabend gegen 21:10 Uhr auf dem Weg zu ihrer Wohnung, als sie im Bereich eines Krankenhauses an der Marienstra?e von hinten angegriffen wurde. Beim Versuch, der Seniorin die Handtasche zu entrei?en, trat eine bislang unbekannte T?terin ihr gegen das Handgelenk. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen. W?hrend die R?uberin die Flucht ergriff, machte die Seniorin durch Hilferufe Zeugen auf sich aufmerksam. Diese riefen die Polizei. Trotz der sofort eingeleiteten Fahndung blieben sowohl die T?terin als auch die Handtasche verschwunden.

Bei der Tatverd?chtigen handelt es sich vermutlich um eine Frau, von der die Seniorin kurz zuvor im Bereich des Hauptbahnhofs angesprochen worden war. Es ist wahrscheinlich, dass sie zusammen mit der 78-J?hrigen danach mit der Stadtbahnlinie 8 vom Hauptbahnhof zum Aegidientorplatz und dann mit der Linie 5 weiter zur Marienstra?e gefahren ist.

Die Gesuchte ist etwa 1,70 Meter gro? und schlank. Die Zeugin beschrieb sie als jung. Zum Tatzeitpunkt trug die T?terin eine dunkle Hose und eine helle Jacke. Die Polizei ermittelt nun wegen Raubs und K?rperverletzung gegen die unbekannte Frau.

Zeugen, die Hinweise zu dem Raub geben k?nnen, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Hannover-S?dstadt unter der Telefonnummer 0511 109-3217 zu melden. /ram, ms

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Michael Bertram Telefon: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-h.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4831175 Polizeidirektion Hannover

@ presseportal.de