Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Hannover / Springe: Polizei nimmt 61 Jahre alten ...

08.08.2019 - 19:46:42

Polizeidirektion Hannover / Springe: Polizei nimmt 61 Jahre alten .... Springe: Polizei nimmt 61 Jahre alten Tatverdächtigen zu Tötungsdelikt fest

Hannover - Polizeibeamte haben am Donnerstag (08.08.2019) die Leiche einer 58 Jahre alten Frau in einer Wohnung an der Mittelstraße (Bennigsen) gefunden. Die Kripo ermittelt aufgrund des Verdachts eines Tötungsdeliktes und hat ihren 61 Jahre alten Lebensgefährten festgenommen.

Gegen 12:00 Uhr hatte die Polizei einen Notruf des 61 Jahre alten Mannes erhalten. Darin teilte er mit, dass er seine Lebensgefährtin getötet habe.

Die Einsatzkräfte fanden die 58-Jährige an der Anschrift des Paares leblos auf - ein parallel alarmierter Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Die Umstände weisen darauf hin, dass die Frau gewaltsam zu Tode kam.

Der Mann hatte ebenfalls Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Nach der Versorgung seiner leichten Verletzungen wurde er in das Polizeigewahrsam gebracht.

Der 61-Jährige soll auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover morgen einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen dauern an. /pu, ahm

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Andre Puiu Telefon: 0511 109-1043 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de